News & Trends

Wohn Riester

Wohn-Riester

Mit Riester - g├╝nstiger bauen!

Die Einf├╝hrung der neuen Eigenheimrente, besser bekannt als Wohn-Riester, hat den Erwerb von selbst genutztem Wohneigentum noch attraktiver gemacht. Die Bausparbranche hat darauf mit zertifizierten Altersvorsorgeprodukten reagiert und bietet nun auch M├Âglichkeiten f├╝r riestergef├Ârdertes Sofort-Baugeld an. Mit dieser neuen Variante k├Ânnen Bausparer ihre Darlehen schneller tilgen und damit ihre Gesamtkosten senken.                                       

Der Clou:
In einigen ├Ąlteren Tarifen sind Bauspardarlehen jetzt ebenfalls riesterf├Ąhig. Wer sein Bauspardarlehen in diesen Tarifen unmittelbar f├╝r den Erwerb von selbst genutztem Wohneigentum verwendet, kann f├╝r die Tilgung die staatliche Riester-F├Ârderung nutzen. Auch die Umschuldung bestehender Darlehen ist m├Âglich. Voraussetzung ist jeweils, dass das Objekt nach 2007 gebaut oder gekauft wurde. F├╝r Modernisierungen kann die Riester-F├Ârderung hingegen nicht genutzt werden.Von den Zulagen k├Ânnen Baufinanzierer gleich doppelt profitieren. Zum einen beteiligt sich der Staat durch die Riester-Zulagen direkt an der Tilgung des Darlehens. Zum anderen ist das Darlehen dadurch schneller zur├╝ckgezahlt. Da sich die Laufzeit verk├╝rzt, werden weniger Zinszahlungen f├Ąllig. Damit sind die Gesamtkosten f├╝r die Darlehensr├╝ckf├╝hrung unterm Strich deutlich niedriger als ohne Riester-F├Ârderung.


Die Riester-Zulagen k├Ânnen f├╝r Bauspardarlehen in Anspruch genommen werden, die noch nicht ausgezahlt sind. Eine nachtr├Ągliche F├Ârderung f├╝r bereits laufende Darlehen ist nicht m├Âglich. Bausparer, die einen Vertrag in einer riesterf├Ąhigen Tarifvariante abschlie├čen, k├Ânnen sp├Ąter selbst entscheiden, ob sie das Darlehen mit oder ohne Riester-Zulagen zur├╝ckzahlen. ├ťber das nicht gef├Ârderte Guthaben kann man in jedem Fall frei verf├╝gen und es beispielsweise auch f├╝r Modernisierungsma├čnahmen einsetzen. Sp├Ątestens bis zum 68. Lebensjahr m├╝ssen riestergef├Ârderte Darlehen zur├╝ckgezahlt sein.

Unsere Finanzierungspartner beraten Sie gerne ausf├╝hrlich zu diesem Thema...

Diese Internetseite nutzt Cookies. Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren L├Âschung finden Sie in unserer Datenschutzerkl├Ąrung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite: